Home
Onlineformular
Standort
 
   
 
 
 
> Unternehmen

> Tiefbau



> Hochbau

> Impressionen

> Kontakt

 
 
 
Tiefbau – Kanalisationssanierungen

Einsatz für eine sichere Abwasserentsorgung in Olten und Umgebung
Damit die Abwasserentsorgung funktioniert, muss das Kanalisationsnetz regelmässig kontrolliert,
unterhalten und den sich entwickelnden Bedürfnissen angepasst werden.

Abwasserleitungen müssen nach Vorschrift der Gemeinden jederzeit dicht sein und funktionieren.
Sichergestellt werden kann dies nur durch regelmässige Kontrollen. Verantwortlich für das ein-
wandfreie Funktionieren ist der Leitungseigentümer. Bei privaten Abwasserleitungen steht also
der Privateigentümer in der Verantwortung. Das heisst konkret: Die öffentlichen Leitungen sind
bei Bedarf zu sanieren, die privaten Leitungen zu untersuchen und diese durch die Privatbesitzer
sanieren zu lassen.

Um dieser wachsenden Unterhaltspflicht der privaten wie auch öffentlichen Eigentümer
gerecht zu werden, hat die Cervi AG in hohem Mass investiert und versteht sich durch die
gezielte Weiterbildung einiger Mitarbeitenden auch als Profi für den Kanalservice, insbe-
sondere natürlich auch für die Sanierung.


Vorsorgen statt teuer zu sanieren!




Unser Aquajet, ein Hochdruckreinigungsgerät ausgestattet mit einer Kanalfernsehkamera
eignet sich besonders für:

– Bestandsaufnahmen mit einer TV-Kamera (Kanal-TV)
Kanalisationsunterhalt
Rohrreinigungen und Spülarbeiten unter Hochdruck
Entstopfung von Abläufen im privaten Haushalt
Flächenreinigung






Diesen Artikel drucken!
Diesen Artikel als PDF generieren!
   
   
 
©   CERVI AG . Winznauerstrasse 125 . CH-4632 Trimbach . Telefon +41 62 212 20 12 . info@cerviag.ch